Restaurantkritik: Soulfood

Heute sind wir nach der Kita zum Mittagessen in das neu eröffnete vegane und vegetarische Restaurant Soolfood gegangen. Es ist in der Kornpfortstraße 15 in der Altstadt (mit schlechten Parkmöglichkeiten). Hier eine ganz subjektive Kritik aus unserer Sicht:

Publikum sind junge Studenten und Angestellte, die ihre Mittagspause dort verbringen. Der Raum ist sehr hell durch viele Fenster, und freundlich eingerichtet. Jeden Tag gibt es ungefähr drei „Mittagssnacks“ zwischen 4 und 7 Euro, außerdem Rohkost, Frühstück und Sandwichs. Online zu finden ist das Restaurant unter www.soulfood-koblenz.de.

Die Zutaten für das angebotene saisonale Essen kommen von regionalen Lieferanten. Die Preise sind etwas höher als „normal“, aber dafür unterstützt man die regionale Landwirtschaft und tut dafür natürlich was fürs Klima und die Umwelt, was wir ja alle täglich tun wollen.

Das Essen war bestand bei uns aus Kürbisstreifen auf Endiviensalat und eine Möhren-/Sellerie Rohkost. Es war sehr lecker! Ich fand es super für mich. Für Toni musste ich allerdings anschließend in der Nahe gelegenen Bäckerei Barth noch ein Hörnchen holen, da er wenig begeistert war. Ich hatte das Essen extra bestellt, weil er Rohkost gewöhnt ist, und gebackenden Kürbis auch gerne isst. Vielleicht lag es an dem Tag, oder an der ungewohnten Umgebung: er hat so gut wie nichts gegessen.

Für Kinderwagen ist das Restaurant über den behindertengerechten Seiteneingang erreichbar. Kindergerichte finden sich nicht auf der Karte. Es gibt auf der Toilette noch keine Wickelmöglichkeiten und es ist auch nur ein einziger Kinderhochstuhl im Restaurant vorhanden. Ein Wickeltisch wird aber in Kürze (Stand Mai 2016) eingerichtet.

Fazit: Für meinen Sohn Toni leider nichts, für mich sehr lecker. Ich freue mich über diese kulinarische Bereicherung in Koblenz.

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Steven sagt:

    Der Laden hat leider blöde Öffnungszeiten. Ich würde da durchaus gerne mal abends noch hingehen, aber 18 Uhr ist ja Schicht im Schacht. Finde ich ärgerlich. Am Wochenende ist schon gegen 14 Uhr Schluss. So kommen wir nicht zusammen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s