Kinderfreundliches Café: Neun Zehn Neun

Leider gibt es in Koblenz kein einziges Kindercafe! Das ist echt schade! Es gibt aber kinderfreundliche Cafes. Als mein Patenkind Julie (10 Monate) und ihr großer Bruder (3 Jahre) mit Eltern zu Besuch waren, sind wir ins „Neun Zehn Neun“ am Löhrrondel, gegenüber vom Löhrcenter, gegangen. Ich war mit Toni schon öfter dort, z.B. zum…

Restaurantkritik: Soulfood

Heute sind wir nach der Kita zum Mittagessen in das neu eröffnete vegane und vegetarische Restaurant Soolfood gegangen. Es ist in der Kornpfortstraße 15 in der Altstadt (mit schlechten Parkmöglichkeiten). Hier eine ganz subjektive Kritik aus unserer Sicht: Publikum sind junge Studenten und Angestellte, die ihre Mittagspause dort verbringen. Der Raum ist sehr hell durch…

Babyccino

Heute sind wir in Köln. Morgens gehen wir gerne zum Brüsseler Platz und holen uns dort einen Cappuccino für Mama und einen Babyccino für Toni. Dann sitzen wir gemütlich im Kiosk oder am Brüssler und gucken interessiert allem zu, was sich um uns herum abspielt: Den Müllmännern, die Pause machen, den Taxifahrern, die ebenfalls Pause…