Barcamp Koblenz 2018

Achtung, heute wird’s mal zunächst etwas nachdenklich. Ich würde gerne wissen: Woher kommt eure Motivation, eure Beweggründe etwas zu tun, im Handeln Spaß zu haben und einen Sinn zu sehen? Motivation treibt an und hilft bei der Realisierung von Zielen, so ist zu lesen. „Ohne Motivation läuft nichts“, schreibt der Focus. Scheint also sehr wichtig…

Cafe Tilda (Montabaur)

Wenn Ihr mal im Westerwald unterwegs sein solltet, und auf der Suche nach einem kinderfreundlichen Café seid, empfehle ich Euch und Euren Kids einen Abstecher in Montabaurs Fußgängerzone. Dort befindet sich etwas versteckt in einem Fachwerkhaus im Erdgeschoss das kleine Café Tilda. Mit Kinderspielecke, Kinderhochstuhl und sehr kinderfreundlicher Bedienungfühlten Pepe (mittlerweile 10 Monate) und ich…

Kindercafe Halli Galli (in Köln)

Pepe fährt total gerne nach Köln. Ok – das war nicht ganz die Wahrheit. Seine Mama (also ich) fährt gerne nach Köln. Mein älterer Sohn Toni ist in Köln geboren und ihm liegt somit die rheinische Frohnatur im Blut. Pepe wird hingegen langsam aber stetig ans Kölsche sozialisiert. Aber eine Frohnatur ist er zum Glück…

Geschenketipps zur Geburt des 2. Kindes (mit Verlosung)

Werbung Was kann man zur Geburt des zweiten Kindes schenken? Die Eltern haben doch schon alles nötige (und unnötige) da, denken viele. Trotzdem gibt es einige Geschenke und Aufmerksamkeiten, über die ich mich zur Geburt meines zweiten Kindes besonders gefreut habe. Falls ihr auch jemanden beschenken möchtet oder euch etwas wünschen wollt oder sollt, könnt…

Ausflugstipp: Kletterpark Sayn

Toni ist im April 4 Jahre alt geworden und ist damit endlich alt genug für den Kletterpark in Bendorf-Sayn. Auch wenn das Wetter bei unserem Besuch nicht allzu toll war, hatten wir doch jede Menge Spaß. Bewegung an der frischen Luft tut einfach gut. Außerdem hat das Klettern im Kletterpark den gleichen Effekt wie Schlittschuhlaufen,…

Gewinnerin!

Das Los von Glücksfee Toni hat entschieden: Das Familienticket fürs Romaticum geht an Wiete! Herzlichen Glückwunsch!  

Kinder im Museum (mit Verlosung)

In Koblenz gibt es leider kein spezielles Museum für Kinder. Für Mitmachmuseen fahren wir Koblenzer z.B. nach Köln ins Odysseum, nach Frankfurt ins Experiminta oder sogar nach Pirmasens ins Dynamikum. Aber ab und zu haben wir richtig coole Events für Kinder von den Koblenzer Museen.   Heute war so ein Event, anlässlich des Internationalen Museumstages….

Ausflugstipp: Drei Gründe für Brodenbach

Brodenbach liegt an der Mosel, ca. 25 km von Koblenz entfernt. Mitte April war ich zusammen mit anderen Bloggern eingeladen, den Ort zu erkunden. Speziell „testete“ ich, wie kinder- und familienfreundlich ein Tag in dem Moselort sein kann – jenseits von allem Spaß und Panorama, das alleine durch die wunderschöne Lage an der Mosel gegeben…

Angebote für werdende und junge Eltern im Raum Koblenz. Teil 1: Geburtskliniken

Welche Geburtskliniken gibt es in Koblenz und Umgebung? Welche Angebote gibt es für werdende und junge Eltern? Wo bekomme ich Informationen und einen Überblick? Werdende Eltern (also wenn das Baby noch im Bauch ist) müssen sich meist erstmal einmal sortieren, welche Krankenhäuser und Geburtshäuser es für die eigene Entbindung in und um Koblenz gibt. Diese möchte…

Rezept: Granola

Ich gebe zu: In Zeiten von Rote-Beete Chips, Chiasaamen und Acaibowls geht selbstgemachtes Granola auch sehr in Richtung Hipster-Food, das gefühlt von jedem „Influencer“ auf Instagram präsentiert wird. Aber die leckeren und einfachen Zutaten haben mich neugierig gemacht, und daher musste ich es auch mal (aus-) probieren. Und es ist richtig LECKER…  und dazu noch…

8 Tipps zum Fliegen mit Baby

Ja, Pepe ist schon „Flugzeug erfahren“. Kaum 7 Wochen alt, ging es in den Urlaub. Und zwar in die Sonne! Dafür mussten wir etwas weiter weg und sind daher geflogen. Ich bin alleine mit Pepe geflogen und kann und will mit diesem Erfahrungsbericht Mut machen, dass alleine fliegen mit Baby durchaus möglich und machbar ist….