Zehn Haustiere auf Zeit. Oder: Wie wird aus der Raupe ein Schmetterling?

Die Metamorphosen eines Schmetterlings konnten wir dieses Jahr zehnmal und hautnah in unserem Wohnzimmer miterleben. Toni hatte zum Geburtstag ein Schmetterlingsgarten Set bekommen. Weil es ein super Erlebnis war (Danke an meine Cousine für den Tipp!), würde ich es gerne hier mit Euch teilen. Das Schmetterlingsgarten-Set kam mit einer spannenden Aufschrift hier an: Achtung, Lebende…

Mama-Fitness im Lock-Down (beckenboden- freundlich)

Mehr Sport machen und Abnehmen steht für viele Menschen ganz oben auf der „Gute-Vorsätze“ Liste fürs neue Jahr. Für viele … aber nicht für alle und auch nicht alles ist für alle machbar. Zum einen Lock-Down, zum anderen der Körper nach der Geburt: Joggen oder Übungen, die Springen beinhalten, sind für einige Mamas Tabu –…

Silvester am Strand Vol. 2

Letztes Silvester waren wir in Hamburg am Strand. Nachmittags an der Strandperle. Herrlich. Die Kombi aus Wunderkerze und Sand funktioniert nicht nur an der Elbe, sondern auch am Rhein. Silvester, Neujahr, Jahresende, Jahresanfang regt viele Menschen zum Nachdenken an. Was war richtig, was war falsch, was will ich beibehalten, was sollte ich ändern. Wenn das…

Sonntags im Theater

Theater muss sein! So postuliert die Landesbühne Rheinland-Pfalz im Schlosstheater Neuwied auf ihrem Spielplan 2018/19. Muss Theater wirklich sein? Auch schon für 4-jährige? Kann Toni so lange stillhalten und konzentriert dem Schauspiel auf der Bühne folgen? Ich war zugegebendermaßen etwas skeptisch. Schließlich bin ich selbst schon mal bei „Der Entführung aus dem Serail“ im Theater…

Winterspaß am Wintersportzentrum Erbeskopf

Skifahren und Skigebiet Koblenz Wo kann man eigentlich in der Nähe von Koblenz richtig gut Schlitten oder sogar Ski und Snowboard fahren? Im Winter gibt es doch nichts schöneres, als einen sonnigen Tag im Schnee zu verbringen. Leider sind die Skigebiete oft sehr weit weg und meistens auch teuer. Zum Glück haben wir im Rheinischen…

Cafe Tilda (Montabaur)

Wenn Ihr mal im Westerwald unterwegs sein solltet, und auf der Suche nach einem kinderfreundlichen Café seid, empfehle ich Euch und Euren Kids einen Abstecher in Montabaurs Fußgängerzone. Dort befindet sich etwas versteckt in einem Fachwerkhaus im Erdgeschoss das kleine Café Tilda. Mit Kinderspielecke, Kinderhochstuhl und sehr kinderfreundlicher Bedienungfühlten Pepe (mittlerweile 10 Monate) und ich…

Kindercafe Halli Galli (in Köln)

Pepe fährt total gerne nach Köln. Ok – das war nicht ganz die Wahrheit. Seine Mama (also ich) fährt gerne nach Köln. Mein älterer Sohn Toni ist in Köln geboren und ihm liegt somit die rheinische Frohnatur im Blut. Pepe wird hingegen langsam aber stetig ans Kölsche sozialisiert. Aber eine Frohnatur ist er zum Glück…

Geschenketipps zur Geburt des 2. Kindes (mit Verlosung)

Werbung Was kann man zur Geburt des zweiten Kindes schenken? Die Eltern haben doch schon alles nötige (und unnötige) da, denken viele. Trotzdem gibt es einige Geschenke und Aufmerksamkeiten, über die ich mich zur Geburt meines zweiten Kindes besonders gefreut habe. Falls ihr auch jemanden beschenken möchtet oder euch etwas wünschen wollt oder sollt, könnt…

Barcamp Koblenz 2018

Achtung, heute wird’s mal zunächst etwas nachdenklich. Ich würde gerne wissen: Woher kommt eure Motivation, eure Beweggründe etwas zu tun, im Handeln Spaß zu haben und einen Sinn zu sehen? Motivation treibt an und hilft bei der Realisierung von Zielen, so ist zu lesen. „Ohne Motivation läuft nichts“, schreibt der Focus. Scheint also sehr wichtig…

Ausflugstipp: Kletterpark Sayn

Toni ist im April 4 Jahre alt geworden und ist damit endlich alt genug für den Kletterpark in Bendorf-Sayn. Auch wenn das Wetter bei unserem Besuch nicht allzu toll war, hatten wir doch jede Menge Spaß. Bewegung an der frischen Luft tut einfach gut. Außerdem hat das Klettern im Kletterpark den gleichen Effekt wie Schlittschuhlaufen,…

Gewinnerin!

Das Los von Glücksfee Toni hat entschieden: Das Familienticket fürs Romaticum geht an Wiete! Herzlichen Glückwunsch!