Ausflugstipp: Drei Gründe für Brodenbach

Brodenbach liegt an der Mosel, ca. 25 km von Koblenz entfernt. Mitte April war ich zusammen mit anderen Bloggern eingeladen, den Ort zu erkunden. Speziell „testete“ ich, wie kinder- und familienfreundlich ein Tag in dem Moselort sein kann – jenseits von allem Spaß und Panorama, das alleine durch die wunderschöne Lage an der Mosel gegeben ist. Wir fanden heraus, dass der örtliche Spielplatz zwar keine Rutsche hat, man aber prima Staudämme bauen kann. Dass ein kleiner Ort durch viele engagierte Menschen richtig lebendig wird. Und dass man im Wald Kräuter findet, mit deren Hilfe Wünsche wahr werden können.

 

 

 

 

Die drei wichtigsten Gründe, warum ihr mit Kindern Brodenbach besuchen solltet, kommen jetzt:

Grund 1: Veranstaltungen für die ganze Familie

Die Brodenbacher feiern gerne. Neben „üblichen“ Dorfveranstaltungen wie Kirmes (dieses Jahr am 13.5.2018) und Dorffest wird der Karneval ausgiebig zelebriert: vom 11.11. hin bis zum Umzug an Schwerdonnerstag und Party am Samstag für Kinder und Erwachsene, wird viel geboten. Sportlich wird es am ersten Samstag im August. Dann findet ein Berglauf statt, dieses Jahr am 4.8.2018. Es gibt sogar eine spezielle 1km Strecke für Kinder und Jugendliche. Anschließend geht’s ab zum Dorffest, das parallel stattfindet. Und schließlich darf als Weinort auch ein Weinfest nicht fehlen: 4 Tage lang wird dies im September gefeiert.

Besonders cool finde ich das Motorbootrennen. Brodenbach richtet jedes Jahr das zweitägige ADAC Motorbootrennen aus – und wird damit zum kleinen Monacco an der Mosel. Über 10.000 Gäste werden erwartet, die am grünen Moselufer sitzend das Motorbootrennen verfolgen können. Am Ende des ersten Renntages gibt’s ein Fest für Jung und Alt. Dieses fand früher sogar auf dem Wasser statt. Bis in die frühen 80er Jahre hinein war die Mosel somit eine schwimmende Tanzfläche für alle Rennfahrer und die gesamte Dorfjugend (und deren Eltern und Großeltern). Die schwimmende Tanzfläche gibt es leider nicht mehr – dafür findet das Motorbootrennen weiterhin sehr guten Anklang. Dieses Jahr findet es übrigens dieses Wochenende statt: am 5. Und 6 Mai! Also, wer noch nichts vorhat, sollte es sich mal anschauen, zumal das Wetter super werden soll. Monacco-Feeling wartet!

DSC03913

 

Kurz zusammengefasst

Schwerdonnerstag ist Umzug, Karnevalswochenende wird gefeiert

Im Mai gibt’s das Motorbootrennen und die Kirmes

August: Berglauf, verbunden mit Dorffest

September: Wein- und Heimatfest

Grund 2: Ehrenburg

Die Ehrenburg wird von Jahr zu Jahr immer populärer. Als „lebendige Burg“ gibt’s an allen Sonn- und Feiertagen Events für Kinder. Wer die Ehrenburg noch nicht kennt: hier geht’s zur Website. Am 10. Mai findet dort ein Räuberfest und am 20. Mai ein Märchenfest statt. Es können dort übrigens auch Kindergeburtstage gefeiert werden.

DSC04000

Grund 3: Mühle Vogelsang

Zur Mühle Vogelsang kam ich, weil ich an einer Kräuterwanderung mit anschließendem Kräuterkochkurs teilgenommen habe. Dort habe ich dann erfahren, dass die Mühle auch für Kinder richtig viel zu bieten hat.

Alleine die Kräuterwanderung ist schon ein super Erlebnis. Durch einen kurzweiligen, idyllischen, ebenerdigen Weg am Bach entlang (nicht kinderwagengeeignet), geht es zu einer Kräuterwiese. Die Expertin Heike Gaudenti (Heiroma) erklärte uns, welches scheinbare „Unkraut“ essbar ist. Die meisten Wildpflanzen erhalten sehr viele Nährstoffe und können vielseitig verarbeitet werden. Dies taten wir anschließend in der Hotelküche mit dem Chef des Hauses, Christian Heinz. Während ich in der Küche war, verbrachte meine Familie die Zeit auf dem Hof bei Streichelzoo und Spielplatz. Es hat ihnen so gut gefallen, dass sie gerne dort einmal campen möchten. Übernachten kann man aber nicht nur auf dem Campingplatz und in der Mühle selbst, sondern es gibt auch „Tiny Houses“.

historischemuehlevogelsang-tinymuehlenhaeuschen-4-e1522843588409
Tiny Houses. Bildquelle: Historische Mühle Vogelsang in Brodenbach

Die Besitzer der Mühle, Sonja und Christan Heinz, haben ein tolles Programm für Familien und Kinder entwickelt. Von Wanderung, Kinder(kräuter-) Kochkurs über Geburtstage. Schaut doch hier mal nach. Bei unserer Kräuterwanderung kamen wir an einem Platz für Lagerfeuer, Stockbrote und Bogenschießen vorbei und konnten erahnen, wie naturverbunden die Events der Mühle für Kinder sein werden.

 

Toni war übrigens von den Zaubersprüchen und den Ritualen der Kräuterwanderung begeistert. Ich darf zwar nicht verraten, was er sich gewünscht hat, als wir das abschließende Feuerritual zelebrierten. Aber ich bin mir sicher, dass er auf der Heimfahrt nach Koblenz davon geträumt hat. Der Zauberspruch „Haselstrauch, Haselstrauch, ….“ wurde jedenfalls mehrmals beim Einschlafen und Aufwachen gemurmelt …

 

Vielen Dank an die Organisation des Bloggertreffens in Brodenbach an:

Tanja vom Reiseblog SPANESS – klickt euch mal durch, sie erlebt tolle Sachen und hat viele Tipps für sehr viele Reiseorte, die sie schon besucht habt. Lasst euch für euren nächsten Urlaub inspirieren!

An den Ort Brodenbach, insbesondere unsere Stadtführer Klaus Hammes und Oswald Klein, Sonja und Christian Heinz für den Kräuterkochkurs und an Heike Gaudenti, die uns die nährhafte und magische Seite der Kräuterküche vermittelte.

Weitere Berichte vom Bloggertreffen in Brodenbach von den anderen Bloggern (die 3 Tage dort waren, und nicht nur einen Tag wie wir) findet ihr hier:

Und zu meinem Bericht ein paar Orte weiter, Camping an der Mosel mit Kindern, geht es hier.

Advertisements

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. tanja sagt:

    Toll, dass ihr reingeschaut habt, beim Bloggertreffen und toll, dass wir uns (wenn auch viel zu kurz) kennengelernt haben. 🙂 Für euch ist Brodenbach tatsächlich nur einen Katzensprung entfernt… also genau die richtige Entfernung für noch mehr Abenteuer – würde ich jetzt einfach mal sagen… da bin ich sehr gespannt, was da noch kommt. 🙂
    Viele Grüße, Tanja

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s