Sommer in Berlin

Einen kleinen Teil des Sommers verbringen wir in Berlin. Sommer in der Großstadt mit Kleinkindern hört sich vielleicht im ersten Moment eher stickig und nicht so verlockend an. Tatsächlich gibt es aber tolle und vielfältige Angebote, die Kindern und Eltern eine gute Zeit bereiten können.

IMG_7266
Schaufenster von einem der vielen gut sortierten Kindergeschäfte in Neukölln

Berlin ist riesengroß. Wir halten uns -durch unseren Freundeskreis bedingt- fast ausschließlich in den Stadtteilen Kreuzberg und Neukölln auf, und können auch nur von dort berichten.

Richtig auffällig sind die großen, gut ausgestatteten und besuchten Spielplätze, die man überall in Kreuzberg und Neukölln findet. Toni hätte sich jeden Tag auf einem neuen Spielplatz austoben können. In der Hobrechtsstrasse oder am Hohenstauffenplatz sind zum Beispiel zwei sehr schöne, die auch nur ca. 200 Meter voneinander entfernt liegen. Falls der eine zu überfüllt ist, kann man gut zum nächsten gehen. Spielplätze in Berlin könnt ihr hier suchen und finden.

IMG_7268
Spielplatz in Neukölln

Da es teilweise ja auch richtig warm und sommerlich ist, gehen wir gerne ins Prinzenbad. Der Eintritt mit 5,50 Euro ist relativ hoch. Aber Berlin ist ja pleite. Und Kinder unter 5 Jahren haben freien Eintritt. Der Wasserspielbereich mit angrenzendem Spielplatz ist auch echt super! Von daher total ok für uns.

Bei schlechtem Wetter gehen wir gerne shoppen (ok … ICH gehe gerne shoppen und Toni muss mit). Kindergeschäfte gibt es jede Menge in Neukölln und Kreuzberg. Zur Stärkung und zum Toben geht es dann in eins der vielen Kindercafes, z.B. ins Café Kreuzzwerge.

Für kinderfreundliche Veranstaltungen, Reisen und Ausflüge können sich Familien gut am Himbeer Magazin orientieren. Dieses Stadtmagazin für Leute mit Kindern gibt es neben Berlin auch für München, und vielleicht ja auch irgendwann mal für die Region Koblenz 🙂

Kleines Manko in Berlin: Leider gibt es bei vielen U-Bahn Stationen keinen Aufzug. Da wir meistens mit dem Bus oder zu Fuß unterwegs sind, finden wir das aber nicht weiter tragisch.

Wer noch mehr Zeit hat: Die Seen im Berliner Umfeld sind richtig cool und die Ostsee ist auch nicht weit weg!

IMG_20160729_174028

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s